FAHRLEHRER ZUKUNFT FAHRLEHRER ZUKUNFT FAHRLEHRER ZUKUNFT
31. Januar 2017

Raus aus der Bewerbungsfalle

Für Autos habe ich mich immer schon interessiert. Darum habe ich auch die Ausbildung zum KFZ-Mechatroniker gemacht. Einen Job in einer guten Werkstatt zu finden ist dann aber gar nicht so leicht gewesen.


Testbild

Ich hab gefühlte tausend Bewerbungen geschrieben, aber es ist nichts zurück gekommen. Als meine Freundin dann ihren Führerschein gemacht hat, ist mir die Idee gekommen es mit einer Ausbildung zum Fahrlehrer zu versuchen. Den technischen Teil hatte ich ja schon drauf. Das Theoretische habe ich auch ganz leicht gelernt, denn die Lehrer in der Ausbildungsfahrschule waren locker drauf und haben mir da echt geholfen.

Eine Stelle als Fahrlehrer habe ich dann ziemlich schnell bekommen, da dringend Nachwuchskräfte in Fahrschulen gesucht werden.

Jetzt bin ich schon eine Weile dabei und überlege, ob ich mich weiterbilden soll.